Reisen > Südafrika Bilder

| Kapstadt Reisen Informationen || Südafrika Reisen || Südafrika Bilder || Kapstadt Kriminalität || Camps Bay || Südafrika Landkarten || Kapstadt Nachtleben || Kapstadt Alternative Ausflüge |

 Südafrika Leoparden Bilder - Fotos vom Leopard

Südafrika Bildergalerie Raubkatzen

Leoparden

Südafrika Leoparden - Der Leopard in Südafrika

Wer auf einer Safari in Südafrika einen Leoparden beobachten kann, sollte sich sehr glücklich schätzen.

Leoparden jagen zum Einbruch der Dunkelheit und in der Nacht.

Sie liegen am Tage auf einen Baum versteckt und schlafen bis zu 18 Stunden.

 
Bitte das Foto anklicken!
Südafrika Leoparden Bilder
Südafrika Leoparden

Bitte das Foto anklicken!
Südafrika Leoparden Fotos
Leoparden in Südafrika
 

Leoparden in Südafrika erreichen in freier Wildbahn ein Gewicht von ca. 70 kg. In der Umgebung von Kapstadt sind ihre Artgenossen kleiner und besitzen nur ein Gewicht von bis zu 35 kg. Sie leben in der Umgebung von Kapstadt in der Bergwelt versteckt und sind selten sichtbar.

In der Umgebung von Paarl, Wellington oder Stellenbosch sind schon öfters Leoparden gesichtet worden. In der näheren Umgebung von Kapstadt wurde in Hout Bay der letzte freilebende Leopard um die Jahrhundertwende erschossen. Ein Denkmal in Hout Bay erinnert noch in der heutigen Zeit daran, das Leoparden früher direkt in Kapstadt lebten.

Der Lepard ist ein guter Jäger, kann schwimmen und sich auf Bäumen frei bewegen und klettern.

Er ist ein Einzelgänger und trifft nur sein Weibchen zur Paarungszeit.

Sein Jagdgebiet in Südafrika sind felsige Gegenden, wo er sein Gebiet überblicken kann.

 
Bitte das Foto anklicken!
Südafrika Panther Bilder Leopard
Der Leopard in Südafrika

Bitte das Foto anklicken!
Panther Südafrika Leoparden
Südafrika Leoparden - Bildersafari
 

Er begeht in der Regel sein Jagdgebiet regelmässig und es kann zwischen 50 km und 1.000 km gross sein. Falls er Beute macht, so schleppt er es auf einen Baum, damit andere Raubtiere ihm seine Beute nicht streitig machen. Er verspeist seine Beute über mehrere Tage. Leoparden sind auch Aasfresser und nicht wählerisch, wenn es um das Futter geht.

Die grössten Feinde vom Leoparden in Südafrika sind die Löwen und die Hyänen. In der Regel entstehen Streitereien um erlegte Beute. In vielen Fällen gibt der Leopard seine Beute frei, weil jede Verletzung das "AUS" in der Wildnis bedeuten kann.

Zum Speiseplan eines Leoparden gehören Kaninchen, Vögel, kleine und grosse Antilopen, Warzenschweine und weitere kleinere Wildtiere.

Weibliche und männliche Leoparden leben in zwei grossen Revieren, die jedoch verbunden sein können. Nur während der Paarungszeit treffen sie sich. Der weibliche Leopard zieht seine Jungen alleine gross.

Leoparden können in vielen Nationalparks in Südafrika beobachtet werden. Die grösste Chance einen Leoparden zu beobachten haben Sie im Kruger Nationalpark. Die Chancen für eine Wildbeobachtung von Leoparden sind jedoch als sehr gering einzuschätzen. Wir hatten in den letzten zehn Jahren erst zweimal die Möglichkeit einen Leoparden zu beobachten, der halbschlafend vor einem Wasserloch Ausschau nach Beute machte. Beide Beobachtungen fanden im Kruger Nationalpark statt! Die letzten vier Bilder der Fotogalerie zeigen Ihnen unsere Beobachtung eines Leoparden.

Für Menschen stellen Leoparden in Südafrika keine Gefahr da. Viele Farmer haben manchmal mit altersschwachen Leoparden Probleme, die ins Tal kommen und Schafe als ihr Beutetier auswählen. In der Regel werden diese Leoparden von den ortsansässigen Jägern gestellt und erschossen, weil sie eine Bedrohung für den Farmbetrieb und deren Mitarbeiter sind.

 

Bitte die Bilder von den Leoparden anklicken!

 Leoparden Bilder Panther    Leoparden Fotos Panther
 Panther Bilder Leoparden    Panther Fotos Leoparden
 Leopard Südafrika    Südafrika Leopard

 Zurück >>> Bilder Südafrika Wildlife